C-TO:BE | THE COACHING COMPANY

SCHAUEN SIE HEREIN. NEHMEN SIE PLATZ. TAKE THE CHAIR!
 
Wir zeigen Ihnen, wo wir Sie bei der Personal- und Organisations-
Entwicklung unterstützen können. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Angebot zu allen praxisrelevanten Themen. Zu den Themen Managementtraining, Business Coaching und Organisationsentwicklung finden Sie hervorragende Trainings und Workshops.

Dabei ist „Besser Verhandeln“  - von der Konfrontation zur Kooperation - unsere absolute Kernkompetenz. Unsere erfahrenen Berater setzen sich für Sie mit vollen Einsatz und höchster Professionalität ein. Seit 2002 vertrauen unsere Kunden auf das große Expertenwissen der Trainer, die Nachhaltigkeit der Trainings und den professionellen Service unseres Back-Offices.

Blog

Herzlich Willkommen in unserem Blog! Regelmäßig veröffentlichen wir hier interessanten Themen rund um den Bereich Coaching. Inspiration für unsere Kunden, Trainer und alle Interessierten. Schauen Sie rein >

06.06.2016 | Die vier NEGO - Fälle des flexiblen Verhandelns
FREUND TRIFFT FREUND – BEIDE GEBEN UND TEILEN FAIR
FREUND TRIFFT FEIND – ICH GEBE UND DU NIMMST
FEIND TRIFFT FREUND – ICH NEHME UND DU GIBST
FEIND TRIFFT FEIND – KEINER GIBT UND BEIDE NEHMEN


04.05.2016 | GESCHICKT NAVIGIEREN IM NEBEL
Ein typisches Merkmal von Verhandlungen im Geschäftsleben ist die fehlende Klarheit. Was sind die Interessen meines Verhandlungspartners? Sie fühlen sich wie im Nebel. Was passiert, wenn Sie sich im Nebel bewegen? Nebel ist undurchdringlich. Nebel wabert. Nebel trübt die Sicht. Nebel verändert die Wahrnehmung. Im Nebel benötigen wir mehr denn je Orientierungshilfen. Das kann ein Seitenstreifen sein, der uns die Richtung zeigt, ein Nebelscheinwerfer, der für Sicherheit sorgt, oder ein Navigationsgerät um rechtzeitig abzubiegen.
13.04.2016 | Internationales Managerprogramm - Georgien
„Teacher, would you like to try our tea?“ Teacher? Tea? – Ich stehe vor 20 Unternehmern aus Georgien, allesamt Teilnehmer des „Internationalen Managerprogramms“ und werde noch bevor wir starten mit den kulturellen Unterschieden konfrontiert. Zum einen verstehe ich mich in meiner Trainerrolle nicht als Lehrer, zum anderen bin ich den üblichen Seminarkaffee gewöhnt und keinen grünen Jasmintee.

International

Kaum ein Unternehmen, das nicht global aufgestellt ist. Das bedeutet multinationale Projektteams, Mitarbeiter aus anderen Kulturkreisen, Verhandlungen mit Firmen im Ausland. Wir trainieren bereits mit Teilnehmern aus den DACH- Ländern (Deutschland, Österreich und der Schweiz), West-Europa – (England, Frankreich, Italien, Spanien, Türkei), Ost-Europa (Polen, Tschechien, Ungarn, Weißrussland, Ukraine), den BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) sowie den USA, Mexiko, der Mongolei, Vietnam und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Multinationale Unternehmen wie EADS und das internationale Managerprogramm der GIZ bieten immer wieder Kontakt zu Gruppen aus neuen Ländern. So erweitern wir kontinuierlich unseren Horizont und unsere Erfahrung im internationalen Umfeld.

Der weiße Stuhl - TAKE THE CHAIR

TAKE THE CHAIR ist unser Leitsatz. Es bedeutet „den Vorsitz übernehmen“ oder auch „Verantwortung übernehmen“. Wir finden das passt zu unserer Mission. Wir übernehmen die Verantwortung für Ihre Weiterbildung und Sie übernehmen die Verantwortung für Ihr Unternehmen und die Teilnehmer übernehmen die Verantwortung für sich selbst. Unser Modell ist der berühmte „Frankfurter Küchenstuhl“. Wir zeigen ihn im Film und auf den Fotos. Chris Römer, ein junger Film-/ und Fotokünstler, der Weimarer Bauhaus Universität hat die Motive szenisch für Sie und uns umgesetzt.


TAKE THE CHAIR! Wir freuen uns auf Sie! Jutta Portner, Petra Spohn & das Team von C-TO:BE | THE COACHING COMPANY

Verhandeln
Team
Referenzen
Hier buchen!