C-TO:BE | THE COACHING COMPANY

SCHAUEN SIE HEREIN. NEHMEN SIE PLATZ. TAKE THE CHAIR!
 
Wir zeigen Ihnen, wo wir Sie bei der Personal- und Organisations-
Entwicklung unterstützen können. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Angebot in allen praxisrelevanten Bereichen. Zu den Themen Managementtraining, Business Coaching und Organisationsentwicklung finden Sie hervorragende Trainings und Workshops.

Dabei ist „Besser Verhandeln“  - von der Konfrontation zur Kooperation - unsere absolute Kernkompetenz. Unsere erfahrenen Berater setzen sich für Sie mit vollen Einsatz und höchster Professionalität ein. Seit 2002 vertrauen unsere Kunden auf das große Expertenwissen der Trainer, die Nachhaltigkeit der Trainings und den professionellen Service unseres Back-Offices.

Blog

Herzlich Willkommen in unserem Blog! Regelmäßig veröffentlichen wir hier interessante Themen rund um den Bereich Coaching. Inspiration für unsere Kunden, Trainer und alle Interessierten. Schauen Sie rein >

10.01.2017 | ROBERT MCNAMARA „THE FOG OF WAR. ELEVEN LESSONS”
Vielleicht kennen Sie den großartigen Film "The Fog of War: Eleven Lessons from the Life of Robert S. McNamara". Der 2003 von Errol Morris gedrehte Dokumentarfilm ist ein wichtiges Zeitdokument über den ehemaligen US-Verteidigungsminister Robert S. McNamara. Der Titel des Films wird von einer englischen Redewendung abgeleitet: Im Krieg, so der Kern dieser Aussage, hüllen sich die tatsächlichen Ereignisse in Nebel. Auch Befehlshabern bleibt das Wesentliche oft verborgen. Das Kriegsgeschehen zwingt sie permanent, folgenschwere Entscheidungen zu treffen.
30.11.2016 | Advent, Advent....
Die Vorweihnachtszeit beginnt: Plätzchen backen, Glühwein trinken. Geschenke besorgen. Die staade Zeit ist manchmal gar nicht so besinnlich, wie wir es uns wünschen. Die letzten Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten stehen an, um das Geschäftsjahr zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Wenn es dann um den Preis geht, wird es heiß in der Verhandlung. Kluge Verhandelnde nutzen viele Stellschrauben zur Vertragsgestaltung. Erfahrene Verhandelnde schnüren Pakete.

Ihre Zutaten zum Vergrößern des Verhandlungskuchens haben wir in 24 kleine Portionen unterteilt. TAKE THE CHAIR!
03.11.2016 | Upps, schon wieder ein Fehler! Statt vertuschen verarbeiten:
Meistens passieren uns Fehler schneller und häufiger als uns lieb ist. Es folgt betretenes Schweigen, Blick nach unten, dann der Rapport beim Chef oder dem Lebenspartner, den Kunden oder Kindern.  Dabei wird unser Umgang mit Fehlern von unserem kulturellen Umfeld geprägt. Deutschland wird im Ausland immer mal wieder mit der "German Angst" verbunden. Wir haben anscheinend häufiger als andere Kulturen Angst: um unser Geld, unsere Gesundheit, unsere Zukunft – und auch, wenn es darum geht, offen über Fehler zu sprechen. Woran liegt das?

International

Kaum ein Unternehmen, das nicht global aufgestellt ist. Das bedeutet multinationale Projektteams, Mitarbeiter aus anderen Kulturkreisen, Verhandlungen mit Firmen im Ausland. Wir trainieren bereits mit Teilnehmern aus den DACH- Ländern (Deutschland, Österreich und der Schweiz), West-Europa – (England, Frankreich, Italien, Spanien, Türkei), Ost-Europa (Polen, Tschechien, Ungarn, Weißrussland, Ukraine), den BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) sowie den USA, Mexiko, der Mongolei, Vietnam und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Multinationale Unternehmen wie Airbus und das internationale Managerprogramm der GIZ bieten immer wieder Kontakt zu Gruppen aus neuen Ländern. So erweitern wir kontinuierlich unseren Horizont und unsere Erfahrung im internationalen Umfeld.

Der weiße Stuhl - TAKE THE CHAIR

TAKE THE CHAIR ist unser Leitsatz. Es bedeutet „den Vorsitz übernehmen“ oder auch „Verantwortung übernehmen“. Wir finden das passt zu unserer Mission. Wir übernehmen die Verantwortung für Ihre Weiterbildung und Sie übernehmen die Verantwortung für Ihr Unternehmen und die Teilnehmer übernehmen die Verantwortung für sich selbst. Unser Modell ist der berühmte „Frankfurter Küchenstuhl“. Wir zeigen ihn im Film und auf den Fotos. Chris Römer, ein junger Film-/ und Fotokünstler, der Weimarer Bauhaus Universität hat die Motive szenisch für Sie und uns umgesetzt.


TAKE THE CHAIR! Wir freuen uns auf Sie! Jutta Portner, Petra Spohn & das Team von C-TO:BE | THE COACHING COMPANY

Verhandeln
Team
Referenzen
Hier buchen!