Theater, Theater
"Schauspieler und Regisseure verstehen doch gar nicht, was im Unternehmen passiert!" Business Class hat bisher mehr als 500 Theaterprojekte und Trainings durchgeführt, Erfahrungen in den unterschiedlichsten Branchen gesammelt und kennt die Zusammenhänge in den Unternehmen sehr gut.

"Wir machen bei uns doch auch Rollenspiele. Warum sollen wir neben dem Trainer noch einen Schauspieler bezahlen? Das ist doch Luxus." Die Teilnehmer als "Laiendarsteller" können die Rollen oft nicht "halten" oder "durchhalten", denn sie verfügen ganz einfach nicht über das Handwerk eines professionellen Schauspielers. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass die Teilnehmer ihre Kollegen nicht in eine schwierige Situation bringen oder sich nicht vor den Kollegen blamieren wollen und deswegen die Rolle abschwächen. Ein Schauspieler kann das Profil einer Figur präzise darstellen und äußert herausfordernde und konfliktreiche Situationen spielen.

"Ich habe schon mal Unternehmenstheater erlebt. Das war ... naja ... ein bisschen peinlich. Was macht Business Class anders?" Business Class hat eine entscheidende Regel: keine Kompromisse in der Qualität. Sie verstehen sich als eine Manufaktur und handeln nach dem Motto eines hochwertigen Handwerksbetriebs: Qualität = Existenz
Tiziana Bruno, Geschäftsführerin von Business Class "Wir sind, mal salopp in der Theatersprache formuliert "keine Gurkentruppe". Das bedeutet, bei uns steht "Bespaßung" nicht im Vordergrund. Theater ist nach unserem Verständnis ein Medium, das Unternehmen und die Menschen wachsen lässt."

"Wer spielt denn nun? Ihre Schauspieler oder unsere Mitarbeiter und Führungskräfte?" Beides ist möglich. Wir bieten ganz unterschiedliche Formate an: Inszenierungen, Spiegeltheater, Interaktives Theater, Seminartheater, Mitarbeiter-Theater, Freestyle, Produktpräsentationen, Storytelling ... Und was sich hinter den einzelnen Formaten verbirgt, erklären wir Ihnen am besten persönlich. Gregor Adamczyk schreibt, als erfahrener Drehbuchautor, auch gerne das Drehbuch zu Ihrem Event.


Kommentar schreiben

Name
E-Mail-Adresse
Website
Kommentar

Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert



E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren


LETZTE BEITRÄGE


25.07.2022 | herzlich willkommen - hans w. jablonski

Das C-TO-BE-Team wird noch bunter. Ab sofort unterstützt uns der Diversity and Inclusion Experte Hans W. Jablonski.
25.07.2022 | welcome to the team - hans w. jablonski

The D&I expert, Hans Jablonski was one of the first Diversity managers in Germany and is co-founder of the Diversity Charter in Germany and other European countries.
He has gained more than 20 years practical experience in people- and organizational development in different sectors. Read our interview:
23.06.2022 | why it could be smart to use the contrast effect in price negotiations

In price negotiations, it’s always better when someone accepts your offer rather than rejecting it, right? Actually, rejection can sometimes be a smart way to get to “yes” on your second-best offer.

Apple is selling AirPods 3. Generation for $179, and AirPods Pro for $ 249 on their website. Eventually in December 2020, the company also began selling, Airpods Max the ultimate high-end product. This one priced at $549. Which Airpods are right for you?

Willkommen in unserem Blog.
Schön, dass Sie reinschauen!
Mit unserem Blog wollen wir Sie inspirieren und informieren und freuen uns über eine wachsende Community.
Herzlichst | Jutta Portner