Presentation Skills in Winkfield

Kurz vor Weihnachten. Presentation Skills Training für die Wacker Chemie AG in England. Danielle Moore, Managing Director bei der Wacker Chemical Ltd. in Winkfield, Windsor: „Warum sollen wir 12 Teilnehmer nach Deutschland fliegen? Es ist für Wacker deutlich günstiger, einen Trainer nach London zu bringen.“ So weit, so gut. Die meisten der Sales Manager sind sehr erfahren. „Ich präsentiere nun schon seit 20 Jahren vor den unterschiedlichsten Gruppen, sowohl was die Anzahl der Personen als auch ihre Position angeht, so dass ich mit der Situation sehr vertraut bin. Meine Vermutung – ich weiß, gefährlich – ist, dass es in erster Line um ein „Finetuning“ und nicht um einen kompletten Neuansatz geht. Aber das muss Jutta entscheiden :-). Viele Grüß, Scott.“ Das war eine der Teilnehmererwartungen, die wir immer vor einem Training abfragen.

Eine Herausforderung für Jutta Portner. „Okay. Das Training muss anders werden. Zeit für slide:ology - Die Kunst und Technik, hervorragende Präsentationen zu gestalten.” In Zeiten von youtube und aktiven sozialen Medien müssen die Präsentatoren ihren Stil anpassen.

„Wie oft sind Sie schon in Vorträgen gesessen, in denen der Sprecher sich fünf Minuten auf eine komplizierte Graphik bezog und die Aussage der Folie danach immer noch nicht klar war? Daher ist es absolut wichtig, dass alle Daten in Ihrer Präsentation eine klare Botschaft haben. Bei Folien mit Daten geht es nicht um die Daten selbst, sondern um ihre Bedeutung.“

 

Die Teilnehmer haben hart gearbeitet und hatten viel Spaß. Jeder einzelne musste eine Headhunter Präsentation, eine aus seinem Geschäftsbereich und eine über sein Hobby halten. Sie mussten die anderen davon überzeugen, Zahnbürsten und Regenschirme zu kaufen und…. sind eingeschlafen.

 

Nicht nur das Training hat Spaß gemacht, auch der Abend in einem vietnamesischen Restaurant direkt gegenüber von Windsor Castle. „Wir haben eine Tradition, die sich „Secret Santa“ nennt. Jeder kauft ein Kleinigkeit, die nicht teurer als 10 £ ist. Wir stecken alle Präsente in einen großen Sack und verteilen sie während des Abendessens.“, erklärt Asa Thoren, die das Training perfekt organisiert hat. Ihr Auto war mit Geweih und roter Nase dekoriert.

Das Resümee von Danielle: „Die Sales Manager waren vor dem Training ziemlich skeptisch, was Sinn und Zweck anging -danach jedoch restlos überzeugt, jeder hat wertvolle Hinweise und Tipps mitnehmen können.“

Mailand und Singapur stehen schon in den Startlöchern :-)



Kommentar schreiben

Name
E-Mail-Adresse
Website
Kommentar

Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert



E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren


LETZTE BEITRÄGE


25.07.2022 | herzlich willkommen - hans w. jablonski

Das C-TO-BE-Team wird noch bunter. Ab sofort unterstützt uns der Diversity and Inclusion Experte Hans W. Jablonski.
25.07.2022 | welcome to the team - hans w. jablonski

The D&I expert, Hans Jablonski was one of the first Diversity managers in Germany and is co-founder of the Diversity Charter in Germany and other European countries.
He has gained more than 20 years practical experience in people- and organizational development in different sectors. Read our interview:
23.06.2022 | why it could be smart to use the contrast effect in price negotiations

In price negotiations, it’s always better when someone accepts your offer rather than rejecting it, right? Actually, rejection can sometimes be a smart way to get to “yes” on your second-best offer.

Apple is selling AirPods 3. Generation for $179, and AirPods Pro for $ 249 on their website. Eventually in December 2020, the company also began selling, Airpods Max the ultimate high-end product. This one priced at $549. Which Airpods are right for you?

Willkommen in unserem Blog.
Schön, dass Sie reinschauen!
Mit unserem Blog wollen wir Sie inspirieren und informieren und freuen uns über eine wachsende Community.
Herzlichst | Jutta Portner