Interkulturelle Kompetenz


In Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung wird die Zusammenarbeit im internationalen Raum immer einfacher und auch die Kommunikationswege gestalten sich kürzer. In Zeiten der Globalisierung spielt das Arbeiten in internationalen Teams eine immer bedeutendere Rolle. Ein professionelles Management ist essenziell für den Erfolg internationaler Projekte. Neben Aspekten wie Belastbarkeit, tiefgehenden Management- und Produktkenntnissen und ganzheitlicher Denkweise spielen im Rahmen internationaler Zusammenarbeit interkulturelle Fähigkeiten eine ganz besondere Rolle.

Damit die internationale Zusammenarbeit langfristig zum Erfolg führt, ist ein angemessenes Interagieren mit anderen Kulturen Voraussetzung. Hierfür ist die Teilnahme an interkulturellen Trainings bestens geeignet – auch um Missverständnisse und interkulturelle Konflikte von Beginn an zu vermeiden.

Nur wer bereit ist, sich auf fremde Kulturen einzulassen und sein eigenes kulturbedingtes Verhalten zu hinterfragen, kann im Ausland verbindliche Kontakte knüpfen und erfolgreich mit seinen Geschäftspartnern zusammenarbeiten.

Unsere kompetenten Trainer mit umfangreichem kulturellen Hintergrundwissen machen Sie fit für den Einsatz auf dem internationalen Markt und das Arbeiten in internationalen Projekten – ob beim Auslandseinsatz oder im Umgang mit ausländischen Partnern. Wir bieten länderspezifische Trainings für CHINA, INDIEN, USA und DEUTSCHLAND an.